Der Verein

Wer sind wir?

Der Name ist Programm und verfolgt ein klares Ziel:
Ein gesundes, freudvolles Leben im Einklang mit der Natur.

Das geht nur gemeinsam.
Dazu vernetzen wir uns mit Gleichdenkenden und Gleichhandelnden.

Wesentliches wieder bewusst erleben.
Gemeinsam zurück zu unseren Wurzeln.
Und das über die Beschäftigung mit unseren Mitteln zum Leben.

Wir wachsen gesund.

Das Gefühl für das, was uns gut tut ist uns abhanden gekommen.
Traditionelles Wissen geht immer mehr verloren.
Durch Unachtsamkeit hinterlassen wir Spuren,
die Mensch, Tier und Natur nachhaltig schaden.

Geht das Ganze auch ohne Belastung
für Mensch, Tier und Natur, fragst du dich?

Dann sei herzlich Willkommen bei den Projekten des Roots Club und
unterstütze Aktivitäten, die das ganzheitliche Wohlbefinden stärken.
Für uns alle: Mensch – Tier – Natur.

Immer wieder laden wir ein zu Workshops und Koch-Sessions,
in denen traditionelles Wissen weiter geben wird. So war die Bezeichnung: „Ich bin ausgelaugt“, früher ein Hinweis darauf, dass der Körper wieder Basen braucht. Eine Kraftsuppe vor dem Essen hat hier geholfen. Diese Wissen über die Alchemie der Zubereitung von Lebensmitteln lassen wir
wieder aufleben und geben es gerne weiter.

So finden wir vereint zu einer ausgewogenen Balance zwischen gesunder Ernährung
und einem Lebensstil, der allen gut tut.

projekte nur für fördermitglieder

Ein gemeinnütziger Verein darf ausschließlich mit Fördermitgliedern tätig sein.
Einen Antrag auf Fördermitgliedschaft erhältst du unter
hallo@roots-club.at.